Bequeme Kleidung – bei Flugreisen und im Auto

Wer kennt es nicht: die Hose ist zu eng und schnürt alles ab. Die Jacke zwickt oder wirft lästige Falten. Alle die länger unterwegs sind, sollten auf weiche und leichte Kleidung achten.

Weiche Jersey Hemden sorgen für ein angenehmes Tragegefühl

Lange Zeit wurde nicht darauf geachtet, welche gefährlichen Chemikalien sich genau in der eigenen Kleidung befinden. Heute ist jedoch bekannt, dass viele dieser Stoffe nicht nur Hautausschlag verursachen können, sondern der Gesundheit des Menschen auf lange Sicht schaden. Besser ist es, zu Jersey Hemden zu greifen, die ökologisch und natürlich hergestellt wurden. Ein gutes Hemd zeichnet sich dadurch aus, dass es kontrolliert und sauber hergestellt wurde. Der nachhaltige Prozess startet dabei bereits bei den Bauern, welche die Baumwolle für das Jersey Hemd anpflanzen. Beim weiteren Verarbeitungsweg wird immer darauf geachtet, dass die Stoffe nicht zu weit transportiert werden müssen, um die Umwelt nicht zu sehr zu belasten. Ebenfalls werden die Böden, auf denen die Baumwollpflanzen wachsen, täglich mit neuen Mineralstoffen versorgt, sodass immer wieder neue Pflanzen nachhaltig angebaut und später geerntet werden können.

Die ökologische Qualität ist beim Hemd sichtbar

Ein nachhaltig produziertes Jersey Hemd unterscheidet sich gewaltig von einem normalen Hemd, welches mit Chemikalien versetzt wurde. Zunächst fühlt sich das ökologisch produzierte Hemd viel natürlicher und griffiger an. Es wurden keine Weichmacher oder andere schädliche Stoffe verwendet. Die Farben leuchten, denn sie wurden aus natürlichen Rohstoffen gewonnen, die ebenfalls wieder neu angepflanzt werden. Bereits beim ersten Tragen fühlen sich die Hemden angenehm auf der Haut an. Sie müssen nicht gewaschen werden, denn sie besitzen keine schlechten Chemikalien, sodass sie sofort nach dem Einkauf angezogen werden können. Im Gegensatz zu normalen Hemden erhalten die nachhaltig produzierten Produkte ein Öko-Tex Siegel. Dies ist der Beweis dafür, dass das Hemd wirklich komplett aus natürlichen und guten Stoffen besteht. Gerade Allergiker freuen sich über eine solche Alternative, denn sie müssen nicht mehr fürchten, dass die chemischen Stoffe aus den anderen Hemden ihre Haut wieder angreifen können. Natürlichkeit zahlt sich eben auch bei der Kleidung aus.

Von Kite & Ride Allgemein 0 Kommentare

0 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.